- SEO Suchmaschinenoptimierung und PageSpeed-Optimierung -

Sehr viele Faktoren müssen berücksichtigt werden, wenn man eine Webseite so optimieren möchte, dass sie in Suchmaschinen gefunden wird.

Bei der Suchmaschinenoptimierung unterscheidet man zwischen der OnPage- und OffPage-Optimierung. Die Optimierung der Webseiten-Geschwindigkeit, der sogenannten PageSpeed, spielt auch eine sehr große Rolle.

OnPage Optimierung

Durch eine OnPage-Optimierung werden ausgewählte Keywords auf der eigenen Website integriert. Dabei werden die Seitentitel, die Seitenbeschreibungen, die Textinhalte und Bilder optimiert.

OffPage Optimierung

Durch eine OffPage-Optimierung der Webseite erzielt man eine höhere Wertigkeit der eigenen Seite relativ zu seinen Mitbewerbern durch qualitativ hochwertige Verlinkungen zu und von anderen Webseiten.
Diese Optimierung erfolgt in einer sehr engen Zusammenarbeit mit dem Kunden. 

PageSpeed Optimierung

Google & auch andere Suchmaschinen lieben schnelle Webseiten. Belohnt wird man durch ein besseres Ranking.

Außerdem erfreut man seine Besucher mit einer schnelleren Webseite. Seiten, die zu langsam laden, werden schnell wieder verlassen.

Bei der PageSpeed-Optimierung werden Bilder, Skripte und Inhalte so optimiert, dass sie schnell geladen werden. Dabei müssen alle Versionen optimiert werden, sowohl die Versionen für Desktop und Tablet, also auch die mobile Version.

Das Caching der Webseite, ein sauberer, reduzierter HTML-Code, ein schneller Server und andere Faktoren sind entscheidend für die Ladezeit einer Webseite.